Wirkzeuge für ausgewogene MeinungsBildung

Sicher kennen Sie die drei Affen, die nichts hören - nichts sehen - nichts sagen wollen. Gemäss Gehirnforschung neigen die meisten von uns zu solchem Verhalten. Damit stirbt aber die DIREKTE DEMOKRATIE. Angstfrei Agieren können wir, wenn wir uns bei

Max FRISCH inspirieren: Wer wagt kann verlieren - wer nicht wagt hat verloren.

 

Mit diesen geDANKEN können wir auch besorgniserregende Informationen so sehen wie sie sind - und AKTIV werden.

Sprache und Bild

SONNIGE und ERDIGE THEMEN

  • Solare Brücke von Parabolspiegeln bis ganz einfachen Solartrocknern
  • globosol: Kochen, Trocknen, Leben MIT der Sonne hier und in der Entwicklungszusammensarbeit
  • Kompotoi zum mieten und inspirieren --> Trockentoilette
  • JugendSolar: nicht nur reden - TUN. Junge Menschen investieren in erneuerbare Energien und reduzieren ihre materiellen Ansprüche - mit viel Freude.
  • Stromanbieter in Ihrer Gegend können Sie wählen. Wie vorgehen? Der comparis-dienst bezüglich strom ist neu online.
  • permakultur: Hier geht es ums Ganze: Erde, Menschen, Tiere, Lebensqualität ....
  • Vertragslanswirtschaft - damit sie mit Ihren LebensMitteln geerdet sind. Kompetente Führungen: bioco.ch
  • Positive Projekte für ein Leben Richtung Enkeltauglichkeit (Markus Rüegg - Gemeinschaften)

 

GELD/ BODEN VERSTEHEN (99% sehen das Geldproblem nicht: H.C. Binswanger)

  • Westliche Werte: USA - Deutschland. Was ist der Nutzen eines "EXPORTWELTMEI£STERS"?
  • Gemeingut Boden: Die Erde gehört keinem - deren Früchte allen (J.J. Rousseau)
  • vollgeld: Wer MACHT Geld? Wer profitiert davon? Einstieg: Die wahren Herrscher (Bsp. USA)  
  • Talent: Jede/r hat Talente. Wie diese ausgetauscht werden können ohne schmutzige Gelder in die Hand nehmen zu müssen...
  • Inwo: Das bedingungslose leistungslose Einkommen existiert seit Generationen und begünstigt eine ganz kleine Minderheit. Verstehen, wie Geld sich vermehrt und wohin es fliesst/ wo es abgesaugt wird.
  • Plan B  (4 Komponenten für eine friedlich(ere) Welt). Plan A heisst (unmögliches) ewiges Wachstum auf EINEM endlichen Planeten Erde
  • Franz Hörmann Prof. für ein dienendes Geld/ Tauschmittel
  • Schuldenstreik: Was 99% der Wirtschaftsanwälte nicht wissen
  • Kreditopfer-Hilfe: Wir bezahlen Zinsen für ungesetzliche Kredite
  • Parlamentarier, die mutig sprechen, kommen nicht in unseren Medien
  • Tomas Sedlacek erklärt am WEF: Interest rate is spooky (Zinssatz ist gespenstisch - es macht Sklaven aus uns)
  • Geld/Währung verstehen lernen. Es hilft, Versklavung und Kriege reduzieren! Wo kommt Geld her
  • Das Ende der Megamaschine (Fabian Scheidler): Historische Analyse des Menschheits-Wahns
  • Song über unser Geldsystem.... da helfen auch keine Wahlen

 

MENSCHENZAHL - MITWELT - ÖKOLOGIE (aktuelle Zahlen)

  • Stiftung Weltbevölkerung: Aufklärung schafft Zukunft.
  • Sexuelle Aufklärung in 11 Sprachen - Menschenrecht seit 1968
  • ecopop: Ökologie und Bevölkerungszahlen; Film über Initiative
  • Population matters: nur 85 Jahre (ein Leben) für 5 Milliarden mehr Menschen. Lebensqualität ???? Aktueller Artikel über das extrem wachsende Afrika
  • Wie ehrlich ist die CO2-Debatte: Grundlage zum selber denken
  • 12 Milliarden ErdMenschen bis 2100... 6 Milliarden AfrikaMenschen bis 2100 ??? Wenn ein beschwichtigender Zyniker wie Werner Boote fragt, wer zuviel ist, dann blendet er aus, dass 80Millionen Frauen jedes Jahr ungewollt schwanger werden (=> 40Millionen Abtreibungen); er meint, dass wenn alle nach Österreich migrieren, dass dann 11m2 Platz (CH 5.5m2) pro Mensch z.V. stehen. Was er ausblendet ist, dass in den nächsten 50 Jahren mehr Nahrung zu produzieren ist, als 10'000 Jahre zuvor! Er blendet auch aus, dass der UNO jährlich 4 Milliarden für das Menschenrecht auf freiwillige Familienplanung fehlen. Warum müssen Frauen ungewollt schwanger werden? Für Kriege? Für das Wirtschaftswachstum? Für den Konsumentissmus? mehr >>>
  • Überproduktion z.B. von Autos: das ist schlicht nicht bekannt. Der Wahnsinn der Normalität heisst ewiges Wachstum - sogar bei den SDG's!
  • Der zweite 30-Jährige Krieg wie ihn die Britten nennen von 1914-1945: So kann das Bevölkerungswachstum eingedämmt werden - durch Morde. Präventive freiwillige Familienplanung wird leider auch heute nicht für alle Menschen zur Verfügung gestellt und so steht Europa erneut vor einem SINNlosen Krieg. Diesmal mit Hilfe von Menschenmassen (als Waffe) aus dem ausgebeuteten Afrika. Alle werden benutzt - niemand kann gewinnen auch die suppersupperreichen nicht.

ETHIK, Gewaltreduktion, FRIEDEN

 

ALTERNATIVE INFORMATIONEN (Lügenmechanik der MEDIEN?)

 
FRIEDENSARBEIT (?)

 

GESUNDHEIT durch natUrliches reAGIEREN

Videos, Radio

KABARETTISTEN sprechen (im Moment noch) viel Wahrheit aus:

  • Chin Meyer: grosse Geschäfte mit Fuselanleihen während der Finanzkrise
  • HD Läppli über Augen, die so aussehen, wie Fabrikfenster (sehr philosophisch)

 

VORTRÄGE

 FILME

  • Wie IWF und Weltbank Beute machen (John Perkins und Peter König)
  • Momo zeigt auf, dass "Zeit ist Geld" nicht stimmt... oder doch???
  • Coorporation : Es sind alle CEO's sehr nett - sie zerstören Leben und Umwelt mit netten Umgangsforme(l)n.
  • Wachstumswahn auf den Weltmeeren (Containerschiffe und deren Macht) Bericht InfoSperber: Seeblind
  • We feed the world: Wo kommt unser Essen her - wie wird es "hergestellt"?
  • Let's make money: Wie Geld sich mit wenig Eigenleistung und viel externem Leiden multipliziert
  • Alphabet: Wie wir unsere Kinder "behandeln" - Bei Geburt sind 98% der Kinder hochbegabt... nach der Schule sind es noch 2%...
  • "... wie Sand am Meer" - das ist nicht mehr so: Sand zum Bauen ist knapp geworden und dies führt zu unglaublichen sozialen, ökologischen und leidenden Erfahrungen. Hier eine kürzere Zusammenfassung
  • Wer hilft da wem? Die armen Länder bezahlen 15 mal mehr als sie von Industrieländern "Hilfe" erhalten: Was für ein Geschäft?!?
  • 5 vor 12: Exponentielles Wachstum verstehen lernen von Pascal Burger
  • Learning from Ladakh und Ökonomie des Glücks von Helena Horberg-Hodge
  • Kaufen für die Müllhalde (Geplante Obsoleszenz)
  • Unser täglich Gift - - -  en "Guete" ... oder Start die Transformation... das kann allerdings sehr kostspielig bis lebensgefährlich sein. Also besser finger weg von allem, das Gross ist und am meisten Subventionen abschöpft.
  • WWF - eine verlogene Organisation: Der Pakt mit dem Panda
  • WirtschaftsKrieg (Jede gegen jeden) ist supper - für eine ganz kleine Minderheit; Gekaufte Journis (4.Macht) und Lobbyisten (5. Macht) ent-scheiden; Öffentliche Meinung ist am aussterben Ziel: Verdummung der Menschen; Ablenkungen (Brot und Spiele/ Spalten); Politiker = Marionetten die Schweigegelder kriegen: Lernen wir etwas aus der Geschichte - Hier ein Beitrag der Augen öffnen kann.
  • US Militärisch Industrieller Komplex geht über Leichen (ZDF). So muss der Weltpolizist bezeichenet werden.